SPECIALS

• CD- Präsentation im Rahmen des Festes zur Festspieleröffnung
23. Juli, 15.30–16.30 Uhr und 19.30–20.30 Uhr, ISA

Das Michael-Haydn-Quartett Salzburg präsentiert seine neue CD mit den in der Zeit zwischen 1768 -70 am Salzburger Hof entstandenen Streichquartetten seines Namensgebers. Die äußerst reizvollen Werke von Michael Haydn, seines Zeichens fürsterzbischöflicher Hofmusicus und jüngerer Bruder Joseph Haydns, werden teilweise ganz und teilweise in charakteristische Einzelsätzen vorgestellt. Im Gespräch mit den Interpreten steht u.a. die Frage, welchen Einfluss Michael Haydn auf das Werk W.A. Mozarts hatte im Mittelpunkt.

Michael Haydn, Streichquartette Vol. I gespielt vom
Michael-Haydn-Quartett Salzburg
Moderation: Caroline Koller

• MICHAEL HAYDN, SCHRATTENBACH-REQUIEM
(anl. des Todestages von Michael Haydn am 10. August 1806)
SO 07. August, 16:00 Uhr | Stiftskirche St. Peter
Stiftsmusik St. Peter

Konzerte

No events in this category