Hammerklvierfestival – Ronald Brautigam spielt J. Haydn, M. Haydn, W.A. Mozart , L. v. Beethoven

Salzburg Museum
Mozartplatz 1
Datum: 12.06.2014
Beginn: 18:00 Uhr


Salzburger Hammerklavierfestival

DO 12. Juni, 18.00 Uhr | Salzburg Museum, Ständesaal
Werke von J. Haydn, M. Haydn, W. A. Mozart, L. v. Beethoven

RonaldBrautigam

 

 

 

Ronald Brautigam spielt auf dem originalen Michael-Haydn-Hammerklavier von Johann Schmid (1803)

 

 

 

 

 

 

 

Joseph Haydn
Sonate Es-Dur, Hob.XVI/52 („London“)

W.A. Mozart
Sonate c-Moll, KV 475

Michael Haydn
Klavierstück Es-Dur, MH 468

Ludwig van Beethoven
Sonate D-Dur, Op.28 („Pastorale“)

 

 

Ronald Brautigam, auf dem modernen Steinway genauso zu Hause wie auf historischen Instrumenten, zählt international zu den führenden (Hammerflügel-)Pianisten seiner Generation. In seinem Spiel paaren sich grandiose Virtuosität und Musikalität mit technischer Makellosigkeit.

Er konzertiert mit renommierten internationalen Orchestern (Königliches Concertgebouw-Orchester, London Philharmonic, Orchestre National de France, Orchester des Bayerischen Rundfunks, Gewandhaus-Orchester Leipzig) und Dirigenten wie Riccardo Chailly, Bernard Haitink, Roger Norringtonoder Simon Rattle.

Seit  September 2011 ist Ronald Brautigam Professor an die Hochschule für Musik der Musik-Akademie Basel. Seine CD-Aufnahmen wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet (Diapason d’Or, MIDEM Classical Award, einer der weltweit begehrtesten Kritikerpreise). Die erste Folge eines 17-teiligen Beethoven-CD-Zyklus gilt als stilistischer Paradigmenwechsel, „der die Annahme, diese Musik sei auf modernen Instrumenten zu spielen, grundsätzlich in Frage stellt: ein (Fanfare, USA).

 

Tickets und Informationen
Tel +43(0)0662 – 844576 19 | 0664 4820508
office@michaelhaydn.com
Tickets auch in den Salzburger Kartenbüros Polzer und Salzburg Ticket Service
Abendkasse eine halbe Stunde vor Beginn des Konzertes